Meine 12 von 12 im Oktober

Heute dokumentiere ich wieder meinen 12. des Monats mit 12 Bildern. 12 von 12 ist eine langjährige Blog-Tradition, die im deutschsprachigen Raum von Caroline von „Draußen nur Kännchen“  am Leben gehalten wird.

Mein heutiger Tag war ein wundervoller Urlaubstag.

Blick auf dem Hinterhof mit Garten
7:30 Uhr Blick aus meinem Schlafzimmerfenster
junge Frau geht mit Bolonka Zwetna in der Morgensonne spazieren
Morgenspaziergang in der Morgensonne mit Addi
Frau im Bademantel sitzt am Tisch bei einer Tasse Kaffee, schneidet Fleisch, auf dem Tisch steht ein geöffneter Lapbook mit einem Video von Daniel Paasch - IPE-Grundausbildung
Kaffeetrinken, Leckeres für Addi vorbereiten und Daniel Paasch – IPE-Grundausbildung hören
Bolonka Zwetna schaut aus der Öffnung der Autobox
Addi sitzt im Auto – wir haben uns mit einer Freundin verabredet
Ortseingang Ribnitz Damgarten
Wir sind gleich am Ziel. Heute treffen wir uns in Ribnitz Damgarten.
siebzigjährige dunkelhaarige Frau in grüner Jacke und blonde fünfzigjährige Frau in blau-weißer Jacke am Bodden in Ribnitz Damgarten
Entspannung mit meiner Freundin Trixi am Bodden in Ribnitz Damgarten
blonde Frau in blau weißer Jacke mit Handy in der Hand und Bolonka Zwetna an der Leine steht auf dem Bürgersteig
Erwischt – kurz ein tolles Foto posten
Gyros Teller beim Griechen und ein Glas mit Pils
Eine gemeinsame Verschnaufpause und Stärkung haben wir uns verdienst. Seit langer Zeit bin ich mal wieder beim Griechen.
blonde Frau mit Bolonka Zwetna auf einem Hinterhof vor mit Blumen dekorierter Wand in verschiedenen Gefäßen
Auf Entdeckungstour in Ribnitz Damgarten – was für tolle Hinterhöfe es hier gibt.
blonde Frau in blau-weißer Jacke hält ein Schoko Softeis in der Hand
Heute wird geschlemmt. Ich liebe Schokoeis.
Blick auf die Petrikirche mit dem hohen Turm von der Einfahrt in die Stadt aus südlicher Richtung
Ich liebe diesen Blick auf Rostock, wenn ich in die Stadt fahre. Beeindruckend ist die Petrikirche mit dem wiederaufgebauten hohen Kirchentür.
Laptop mit Videos von Daniel Paasch im Kinder- und Jugendcoaching
Ich freue mich auf neue Sichtweisen und Potentialentfaltung durch neue Tools von Daniel Paasch im Kinder- und Jugendcoaching.
Beitrag erstellt 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben